https://www.rewe.de/rezepte/roastbeef-suesskartoffeln-chimichurri/
Roastbeef mit Süßkartoffeln und Chimichurri

Roastbeef mit Süßkartoffeln und Chimichurri

Gesamt: 2 h 0 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dieses Rezept stammt von Anton Schmaus, dem Team-Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Roastbeef mit Süßkartoffeln und Chimichurri

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    10 g Koriander  • 10 g Petersilie (glatt)  • 0,50 Thai Chili  • 1 Schalotte  • 40 ml Olivenöl  • 10 ml frischer Limettensaft  • 4 g Salz

    Koriander und Petersilie fein hacken. Eine halbe Thai Chili und die Schalotte in feine Würfel schneiden. Kräuter mit Chili, Schalotte, 40 ml Olivenöl, 10 ml Limettensaft und 4 g Salz vermischen.

  2. Zutaten
    150 g Kirschtomaten (bunt)  • 0,50 Zwiebeln (rote)  • 0,50 Thai Chili  • 15 ml frischer Limettensaft  • 15 ml Olivenöl  • 5 g Honig  • 5 g Salz

    Tomaten waschen und grob würfeln. Zwiebel und andere Hälfte der Thai Chili fein würfeln. Tomaten, Zwiebel, Chili, 15 ml Limettensaft, 15 ml Olivenöl, Honig und 5 g Salz vermengen und ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

  3. Zutaten
    250 g Süßkartoffeln  • 60 ml Gemüsebrühe  • 60 ml Haselnussöl  • 10 g Salz

    Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Süßkartoffeln waschen, mehrfach mit einer Gabel einstechen und in den Ofen legen. Je nach Größe ca. 30 Minuten backen, bis sie weich sind. Anschließend Süßkartoffeln schälen und mit der Brühe und dem Haselnussöl pürieren. Mit Salz abschmecken.

  4. Zutaten
    300 g Roastbeef (2 Stücke à 150 g)  • Pfeffer  • 2 EL Rapsöl  • Olivenöl

    Backofen auf 130°C Umluft heizen. Roastbeef von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in einer Pfanne mit wenig Rapsöl scharf anbraten. Das Fleisch dann in den Ofen legen, bis eine Kerntemperatur von 52°C erreicht wird. Hiernach 10 Minuten ruhen lassen. In etwas Olivenöl von allen Seiten kurz nachbraten. Mit dem Süßkartoffelpüree und dem Chimichurri anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    954kcal43%
  • Kohlenhydrate
    45g15%
  • Fett
    71g95%
  • Eiweiß
    38g68%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin K
    54,0μg83%
  • Vitamin B6
    0,8mg50%
  • Vitamin C
    64,0mg64%
  • Zink
    6,8mg80%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Personen
  • 10 g Koriander
  • 10 g Petersilie (glatt)
  • 1 Thai Chili
  • 1 Schalotte
  • 55 ml Olivenöl
  • 25 ml frischer Limettensaft
  • 19 g Salz
  • 150 g Kirschtomaten (bunt)
  • 0,50 Zwiebeln (rot)
  • 5 g Honig
  • 250 g Süßkartoffeln
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 60 ml Haselnussöl
  • 300 g Roastbeef (2 Stücke à 150 g)
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfeffer
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste