REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Low carb Veggie-Cannelloni

52 Bewertungen
Low carb Veggie-Cannelloni

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 300 g Blattspinat
    • 1 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 100 g Ziegenfrischkäse

    Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Spinat waschen, trocken schütteln und grob hacken. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Spinat zufügen und 3-4 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Ziegenkäse mischen und etwas abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Zahnstocher
    Zutaten
    • 2 grosse Auberginen
    • 2 EL Öl

    Auberginen waschen und der Länge nach in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auberginenscheiben von beiden Seiten in 2 EL Öl braten. Öl abtupfen, die Scheiben nebeneinander legen und mit der Spinat-Käse-Füllung belegen. Aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 400 g passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g Parmesan
    • 1 Handvoll Basilikumblätter

    Passierte Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Die Röllchen darauf setzen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten überbacken. Basilikum waschen, hacken und über die fertigen Cannelloni streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie290 kcal13 %
Kohlenhydrate25.8 g9 %
Eiweiß14.7 g27 %
Fett15.3 g20 %
Vitamin E8.1 mg68 %
Vitamin K295.9 μg455 %
Folat213.3 µg53 %
Vitamin C85.2 mg85 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Cannelloni kannst du gut vorbereiten und bis zum Backen - mit Folie abgedeckt - für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion