REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Low carb Zoodles mit Bolognese

Low carb Zoodles mit Bolognese

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren schälen, Sellerie waschen und beides in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Hackfleisch, Möhren- und Selleriewürfel zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit den passierten Tomaten übergießen, das Tomatenmark zugeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Bei niedriger Hitze mindestens 30 Minuten köcheln lassen.

  • Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler längs, von oben nach unten, in feine Streifen schneiden. In einem Topf mit kochendem Salzwasser 3 Minuten garen und mit der Bolognese anrichten. Nach Belieben frisch geriebenen Parmesan darüber streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie405 kcal18 %
Kohlenhydrate19.3 g6 %
Eiweiß29 g53 %
Fett24 g32 %
Vitamin B11.3 mg108 %
Folat52 µg13 %
Vitamin B122.8 μg112 %
Calcium221 mg22 %
Magnesium105 mg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je länger Bolognese köchelt, desto aromatischer schmeckt sie. Koche am besten große Portionen und friere sie ein. Aufgewärmt schmeckt Bolo nämlich noch besser.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen