• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Knusprige Zucchinitaler

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • 1 Schalotte
    • 1 EL Margarine
    • 300 g Erbsen (TK)
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer (gemahlen)
    • Muskatnuss (frisch gerieben)

    Schalotte abziehen, fein würfeln und in Margarine andünsten. Erbsen zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. 4 EL Wasser zugeben. Die Erbsen zugedeckt bei schwacher Hitze weich dünsten.

    • 100 g Kichererbsenmehl
    • 300 ml Pflanzendrink (z. B. Mandel- oder Sojadrink, natur)

    Mehl in einen tiefen Teller geben und mit dem Pflanzendrink klümpchenfrei verrühren, kräftig salzen und pfeffern, kurz quellen lassen.

    • Pürierstab
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 EL Limettensaft
    • 2 EL Tahini (Glas)

    Erbsen und Dünstwasser in einen hohen Rührbecher geben. Olivenöl, Limettensaft und Tahini zugeben und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 75 ml Bratöl
    • 4 mittelgroße Zucchini

    Öl portionsweise in einer tiefen Pfanne erhitzen. Inzwischen Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchinischeiben durch die Mehl-Mischung ziehen, etwas abtropfen und direkt ins heiße Öl geben. Bei hoher Temperatur unter Wenden von beiden Seiten goldbraun braten.

  1. Zucchinitaler und Erbsendip anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie465 kcal21 %
Kohlenhydrate39.3 g13 %
Fett28.1 g37 %
Eiweiß18.6 g34 %
Ballaststoffe9.1 g30 %
Eisen5.6 mg40 %
Vitamin E7.1 mg59 %
Vitamin K76.8 μg118 %

Tipp

Mit der nussig-würzigen Hülle lassen sich auch andere Gemüse lecker umhüllen und knusprig frittiert servieren. Z. B. Blumenkohl- oder Brokkoli-Röschen, Champignons oder Pastinaken-Scheiben.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.