REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Haferflocken-Bratlinge mit Zucchini und Möhren auf buntem Salat

Haferflocken-Bratlinge mit Zucchini und Möhren auf buntem Salat

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

10 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g REWE Bio zarte Haferflocken
    • 50 g geschrotete Leinsamen
    • 200 ml Gemüsebrühe

    Haferflocken und Leinsamen in einer Schüssel vermischen und mit heißer Gemüsebrühe übergießen. Für mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

  • Du brauchst
    • Gemüsereibe
    Zutaten
    • 1 kleine Möhre
    • 0.5 kleine Zucchini
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • 1 Knoblauchzehe

    Möhre und Zucchini waschen und über eine Küchenreibe in eine Schüssel reiben. Zwiebel schälen, würfeln, die Hälfte in einer Pfanne in 1 EL Öl andünsten. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Möhre und Zucchini in die Pfanne geben und mitgaren. 

  • Zutaten
    • 2 EL REWE Bio Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL REWE Bio Curry Indische Art

    Gemüsemasse leicht ausdrücken und ohne den Sud zu den aufgequellten Haferflocken geben. Mit Tomatenmark und den Gewürzen verkneten.

  • Zutaten
    • 1 kleiner Kopfsalat
    • 10 REWE Bio Cherryrispen
    • 5 Radieschen
    • 1 rote Paprika
    • 2 EL Weißweinessig
    • 2 EL REWE Bio Rapsöl nativ

    Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Cherrytomaten und Radieschen waschen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Aus Weißweinessig, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen.

  • Aus der Bratlingmasse Kugeln formen, mit der Hand flachdrücken und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten.

  • Zutaten
    • 5 EL REWE Bio Sonnenmais

    Salat mit Tomaten, Paprika, Radieschen, Mais, der halben Zwiebel und dem Dressing vermengen und mit den Bratlingen anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie346 kcal16 %
Eiweiß10.7 g19 %
Fett16.2 g22 %
Kohlenhydrate44.2 g15 %
Vitamin C78.4 mg78 %
Magnesium118 mg31 %
Calcium73.1 mg7 %
Kalium835 mg42 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die geschroteten Leinsamen quellen im Wasser auf und dienen als Bindemittel für die Bratlinge.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen