REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hackbällchen auf Spaghetti

Hackbällchen auf Spaghetti

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Dose(n) gehackte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte Zwiebel und ca. 2/3 vom Knoblauch darin andünsten. Mit Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und auf niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Gemüsereibe
    Zutaten
    • 200 g Möhren
    • 1 EL Olivenöl

    Möhren schälen und fein raspeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren, übrige Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 400 g Rinderhack
    • 1 Ei
    • 4 EL Paniermehl
    • Salz
    • Pfeffer

    Hack, Ei, Paniermehl und Möhren-Mischung vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen daraus formen.

  • Du brauchst
    • Spiralschneider
    Zutaten
    • 300 g Vollkornspaghetti
    • Salz
    • 2 Zucchini

    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti schneiden.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl

    1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Anschließend herausnehmen und nochmals ca. 5 Minuten in der köchelnden Tomatensoße ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 5 Stiel(e) Basilikum

    Zucchininudeln in der letzten Minute ins Spaghettikochwasser geben. Alles abgießen und die Nudeln mit der Hackbällchen-Soße servieren. Mit Basilikumblättchen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie714 kcal32 %
Eiweiß44.9 g82 %
Fett26.1 g35 %
Kohlenhydrate81.1 g27 %
Vitamin B10.889 mg74 %
Vitamin C31.4 mg31 %
Chlorid691 mg83 %
Kalium1250 mg63 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen