rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/hackbaellchen-spaghetti/
Hackbällchen auf Spaghetti

Hackbällchen auf Spaghetti

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    2 Zwiebeln  • 2 Zehe(n) Knoblauch  • 1 EL Olivenöl  • 1 Dose(n) gehackte Tomaten  • Salz  • Pfeffer  • Zucker

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte Zwiebel und ca. 2/3 vom Knoblauch darin andünsten. Mit Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und auf niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen.

  2. Du brauchst
    Gemüsereibe
    Zutaten
    200 g Möhren  • 1 EL Olivenöl

    Möhren schälen und fein raspeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren, übrige Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

  3. Zutaten
    400 g Rinderhack  • 1 Ei  • 4 EL Paniermehl  • Salz  • Pfeffer

    Hack, Ei, Paniermehl und Möhren-Mischung vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen daraus formen.

  4. Du brauchst
    Spiralschneider
    Zutaten
    300 g Vollkornspaghetti  • Salz  • 2 Zucchini

    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti schneiden.

  5. Zutaten
    1 EL Olivenöl

    1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Anschließend herausnehmen und nochmals ca. 5 Minuten in der köchelnden Tomatensoße ziehen lassen.

  6. Zutaten
    5 Stiel(e) Basilikum

    Zucchininudeln in der letzten Minute ins Spaghettikochwasser geben. Alles abgießen und die Nudeln mit der Hackbällchen-Soße servieren. Mit Basilikumblättchen garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    714kcal32%
  • Eiweiß
    45g82%
  • Fett
    26g35%
  • Kohlenhydrate
    81g27%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin B1
    0,9mg74%
  • Vitamin C
    31,4mg31%
  • Chlorid
    691,0mg83%
  • Kalium
    1.250,0mg63%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Jana Maiworm

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Zehe(n) Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Dose(n) gehackte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 g Möhren
  • 400 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • 4 EL Paniermehl
  • 300 g Vollkornspaghetti
  • 2 Zucchini
  • 5 Stiel(e) Basilikum
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Gemüsereibe
  • Spiralschneider