• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spaghetti in Paprikasoße mit Hähnchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    118 Bewertungen
    Gesamtzeit30 Minuten
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Stabmixer

    Zubereitung

      • Stabmixer
      • 400 g Spaghetti
      • Salz
      • 125 g tiefgefrorene Erbsen
      • 250 g Hähnchenbrustfilet
      • 1 Glas Tomatenpaprika (à 650 g)

      Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Inzwischen Erbsen auftauen lassen. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Paprika abtropfen lassen. 2 Paprikastücke in Würfel schneiden, übrige Paprika pürieren.

      • 1 EL Öl
      • Salz
      • Pfeffer
      • 100 ml Gemüsebrühe (Instant)
      • 125 ml Schlagsahne
      • 2 EL Soßenbinder, hell

      Öl erhitzen. Hähnchenwürfel darin unter Wenden braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pürierte Paprika, Brühe und Sahne zufügen, aufkochen. Soßenbinder einstreuen. Unter Rühren nochmals aufkochen. Erbsen und Paprikawürfel darin erwärmen.

      • Salz
      • Pfeffer
      • getrocknete Kräuter
      • Rosmarin zum Garnieren

      Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern abschmecken. Nudeln und Soße portionsweise mit Rosmarin garniert anrichten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie643 kcal29 %
    Eiweiß32.4 g59 %
    Fett15 g20 %
    Kohlenhydrate97.7 g33 %
    Folat102 µg26 %
    Vitamin B120.4 μg16 %
    Ballaststoffe12.4 g41 %
    Eisen3.7 mg26 %

    Tipp

    Grundsätzlich gilt: je 100 g Nudeln brauchst du 1 gestrichenen EL Salz. Das Salz solltest du aber erst zum Wasser geben, wenn es kocht und sich sofort auflösen kann. Gibt man es bereits ins kalte Wasser, setzt es sich am Boden ab und es können winzige Löcher im Edelstahl entstehen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.