rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gemuesespaghetti/
Gemüsespaghetti

Gemüsespaghetti

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zucchini waschen und putzen. Möhren putzen und schälen. Zucchini und Möhren mit einem Spiralschneider in lange dünne Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz vermengen und beiseite stellen.

  2. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Tomaten darin ca. 1 Minuten andünsten, mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen. Tomatenmark einrühren und mit Brühe aufgießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Käse dünn hobeln. Gemüsespaghetti und Tomatensoße vermengen, auf Tellern anrichten und mit Käse und Pinienkernen bestreuen.

Sophie
Sophie

Achten Sie beim Kauf von Zucchini darauf, dass die Schale fest ist und nur wenig nachgibt - dann ist sie frisch und wurde optimal gelagert. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    290kcal
  • Eiweiß
    14g
  • Fett
    18g
  • Kohlenhydrate
    17g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    7,7mg
  • Calcium
    376,0mg
  • Eisen
    4,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 400 g Zucchini von REWE Regional
  • 400 g Möhren von REWE Regional
  • Salz
  • 1 Zwiebel von REWE Regional
  • 250 g Tomaten von REWE Regional
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesankäse
Gespeichert auf der Einkaufsliste