REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Low Carb Nudeln “Pad Thai”-Style

278 Bewertungen
Low Carb Nudeln “Pad Thai”-Style

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 Karotte
    • 1 Lauchzwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 kleine Chilischote
    • 200 g Hähnchenbrustfilet

    Karotte schälen und in Stifte schneiden, Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken, Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 560 g Shirataki Spaghetti Konjak-Nudeln

    Konjak-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und beiseite legen.

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 3 TL Erdnussöl
    • 4 EL Sojasauce
    • 1 EL Tamarindenpaste
    • 1 Ei
    • 1 Limette

    Erdnussöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum knusprig anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Karotten, Lauchzwiebeln, Chilis und Knoblauch in die noch heiße Pfanne geben und kurz braten, dann mit der Sojasoße und Tamarindenpaste ablöschen. Fleisch zurück in die Pfanne geben, Nudeln dazu geben und alles kurz erhitzen.  

    Ei in einer Schüssel mit einer Gabel aufschlagen, Limette halbieren, eine Hälfte vierteln. Ei mit in die Pfanne geben und vorsichtig unterheben und stocken lassen. Den Saft der halben Limette dazu pressen, umrühren.

  • Zutaten
    • Erdnüsse ohne Salz

    Erdnüsse hacken. Pad-Thai-Nudeln auf Teller verteilen, mit gehackten Erdnüssen bestreuen und mit je einem Limetten-Viertel servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie343 kcal16 %
Eiweiß32.3 g59 %
Fett16.1 g21 %
Kohlenhydrate18.2 g6 %
Folat63.1 µg16 %
Vitamin B121 μg40 %
Ballaststoffe3.5 g12 %
Eisen2.8 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Traditionell verwendet man für dieses thailändische Nudelgericht Reisbandnudeln – in unserem Low Carb Rezept kommen allerdings Konjak-Nudeln zum Einsatz, denn diese enthalten kaum Kohlenhydrate und so gut wie keine Kalorien.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion