• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gebratener Zander mit Frühlingsgemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zitruspresse

Zubereitung

    • Zitruspresse
    • 100 g Erbsen (TK)
    • 100 g Zuckerschoten
    • 100 g Kohlrabi
    • 100 g Möhren
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 1 Zitrone

    Für das Gemüse die Erbsen auftauen lassen. Zuckerschoten waschen, die Enden entfernen und diagonal halbieren. Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Möhren schälen, die Enden abschneiden, halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, die Enden entfernen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Zitrone halbieren und den Saft von einer Hälfte auspressen.

    • 3 EL Olivenöl zum Braten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 15 g Petersilie (frisch)
    • 60 g Butter

    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, jedoch nicht zu heiß, sodass es raucht. Das Gemüse ca. 3 Minuten darin anschwitzen, anschließend mit geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Zum Schluss 30 g Butter und Petersilie zum Gemüse geben und alles kurz durchschwenken. Nochmals abschmecken.

    • 4 Zanderfilets (à ca.120 g)
    • 25 g Weizenmehl Type 405
    • 3 EL Rapsöl
    • 15 g Thymian (frisch)

    Die Zanderfilets waschen, trocken tupfen und mit Mehl bestäuben. Die Filets in einer heißen Pfanne in dem Rapsöl auf der Hautseite knusprig braten. Die Filets wenden und die Temperatur reduzieren. Thymian waschen und trocken schütteln. 30 g Butter und den Thymian zugeben, aufschäumen lassen, die Filets darin fertig braten und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

  1. Die Zanderfilets mit dem Frühlingsgemüse auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie436 kcal20 %
Kohlenhydrate18.9 g6 %
Fett28.8 g38 %
Eiweiß27.6 g50 %
Vitamin K52.3 μg80 %
Vitamin C40.5 mg41 %
Vitamin A591 μg74 %
Vitamin E4.9 mg41 %

Tipp

Statt Zander kannst du auch ein anderes Fischfilet verwenden, z. B. Kabeljaurücken- oder auch Lachsfilet.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Zander mit Kartoffelpüree und Zuckerschotengemüse
3 Zutaten im Angebot
Kaisergemüse-Auflauf
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
1h
Einfach
Kartoffeln mit Salzkruste
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
40min
Mittel
Kartoffel-Sellerie-Püree
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 5min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Honig-gratinierter Feta mit Feldsalat & Granatapfel-Vinaigrette
2 Zutaten im Angebot
Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
3h
Einfach
Reis-Lachs-Pfanne
2 Zutaten im Angebot
  • Glutenfrei
40min
Einfach