• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Forelle in Mascarpone-Rahmsoße

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    3 Bewertungen
    Gesamtzeit50 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb

    Zubereitung

      • 1 Bund Suppengrün
      • 1 Zwiebel
      • 1 Glas Fisch-Fond
      • 200 ml Wasser
      • 1 EL Weißweinessig
      • 3 Wacholderbeeren
      • 2 Lorbeerblätter
      • 3 Gewürznelken
      • 10 schwarze Pfefferkörner

      Suppengrün putzen und in grobe Stücke schneiden. 1 Zwiebel schälen und halbieren. Gemüse, Fischfond, 200 ml Wasser, Essig, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Nelken und Pfefferkörner in einen Topf geben. Fond aufkochen und 10–12 Minuten köcheln lassen.

      • Sieb
      • 800 g Kartoffeln
      • 2 Regenbogen-Forellen (à ca. 350 g) (küchenfertig)

      Kartoffeln schälen, halbieren und gar kochen. Forellen waschen und trocken tupfen. Fischfond durch ein Sieb passieren und auffangen. 100 ml Fond für die Soße abnehmen. Den restlichen Fond in einen großen Topf geben und die Fische hineinlegen. Fische bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel 10–15 Minuten gar ziehen lassen.

      • 1 Zwiebel
      • 0.5 Bund Dill
      • 1 EL Butter
      • 1 EL Mehl
      • 1 Packung(en) Mascarpone
      • Salz
      • Pfeffer
      • etwas Zitronensaft

      Für die Soße eine Zwiebel schälen und fein würfeln. Dill waschen und trocken schütteln. Fähnchen von den Stielen zupfen. Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln 3 Minuten darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Fond ablöschen und aufkochen. Mascarpone einrühren und die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

      • 1 Bio Zitrone

      Kartoffeln mit 2/3 des Dills mischen. Zitrone gründlich waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Die beiden Fische und Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Etwas Soße über die Fische geben. Die Platte mit Zitronenstücken garnieren und mit dem restlichen Dill bestreuen. Übrige Soße extra reichen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie578 kcal26 %
    Eiweiß46.7 g85 %
    Fett22.4 g30 %
    Kohlenhydrate48.5 g16 %
    Vitamin A813 μg102 %
    Vitamin E4 mg33 %
    Vitamin C67.2 mg67 %
    Magnesium130 mg35 %

    Tipp

    Für die Zubereitung der Dill-Kartoffeln eignen sich vorwiegend festkochende oder festkochende Kartoffeln am besten: Sie behalten nach dem Kochen ihre Form und fallen nicht auseinander.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.