• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Filetsteaks à la Wellington mit gefüllten Champignons

43 Bewertungen
Filetsteaks à la Wellington mit gefüllten Champignons

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backblech
  • Küchenreibe

Zubereitung

  • Zutaten
    • 10 Champignons (groß)
    • 3 Schalotten
    • 3 EL Rapsöl
    • 10 g Petersilie
    • 2 EL Paniermehl
    • Salz
    • Pfeffer

    Champignons putzen. Von 4 Champignons die Stiele entfernen. Die restlichen Pilze und Stiele fein hacken. Schalotten schälen und fein würfeln. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Pilzwürfel anbraten. Petersilie waschen und die Blätter fein hacken. Petersilie und Paniermehl mit der Pilzmasse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) Blätterteig (frisch, Kühlregal)
    • 2 EL Rapsöl
    • 4 Rinderfiletsteaks (à ca. 180 g)
    • Salz

    Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Filets mit Salz würzen und ca. 2 Minuten kräftig von jeder Seite anbraten. Blätterteig in 4 Quadrate schneiden. Je Quadrat 2 EL der Pilzmasse in die Mitte geben. Das Filet darauf setzen und 2 EL der Pilzmasse darauf geben.

  • Du brauchst
    • Backblech
    Zutaten
    • 1 Eigelb
    • 2 EL Schlagsahne

    Eigelb mit Sahne verrühren und die Ränder des Teiges damit einstreichen. Teigpakete zuklappen und mit der "Nahtseite" nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Päckchen mit Eimischung einstreichen und im vorgeheizten Backofen (200 °C Umluft) ca. 20 - 25 Minuten backen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 30 g Gouda
    • 400 ml Rinderfond
    • 4 EL Balsamico Essig
    • 1 EL Speisestärke
    • Italienische Kräuter (getrocknet)
    • Salz
    • Pfeffer

    Die 4 Pilzhüte mit der restlichen Pilzmasse füllen. Den Käse reiben und die Pilze damit bestreuen. Die Pilze ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Die Pfanne, in der das Fleisch gebraten wurde, erhitzen und sie mit Rinderfond und Essig ablöschen. Alles aufkochen. Stärke mit 3 EL Wasser verrühren und den Fond damit binden und kurz aufkochen lassen. Die Soße mit den italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch mit den Pilzen anrichten und mit der Soße beträufeln. Dazu schmeckt Brokkoli.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie813 kcal37 %
Eiweiß48 g87 %
Fett54.8 g73 %
Kohlenhydrate34.8 g12 %
Vitamin A680 μg85 %
Niacin21.4 mg165 %
Zink9.3 mg109 %
Vitamin B123.9 μg156 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Gouda kannst du auch würzigen Bergkäse über die Champignons reiben.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion