https://www.rewe.de/rezepte/beef-wellington-gorgonzola/
Beef Wellington mit Gorgonzola

Beef Wellington mit Gorgonzola

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Beef Wellington mit Gorgonzola

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    1 kg Rinderfilet (à ca. 10 cm Durchmesser)  • Salz  • Pfeffer  • 3 EL Olivenöl  • 1 Zweig(e) Rosmarin  • 250 ml Rinderfond  • 125 ml Rotwein  • 150 ml Sahne

    Fleisch von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben. 3 EL Öl mit 1 Rosmarinzweig in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum scharf anbraten, herausnehmen. Rinderfond, Rotwein und Sahne in die Pfanne geben, und auf etwa ⅓ einköcheln lassen.

  2. Zutaten
    1 Schalotte  • 2 Knoblauchzehen  • 1 EL Olivenöl  • 400 g gemischte Pilze  • 50 g Butter  • 3 Zweig(e) Rosmarin

    Schalotte und Knoblauch sehr fein würfeln und in einer Pfanne in 1 EL Öl anschwitzen. Pilze putzen, sehr fein würfeln und mit Butter in der Pfanne anbraten. Übrige 3 Rosmarinnadeln abzupfen, fein hacken und mit in der Pfanne garen.

  3. Zutaten
    100 ml Weißwein  • 100 g REWE Feine Welt Gorgonzola  • 10 g Petersilie  • 10 g Thymian  • 10 g Majoran

    Mit Weißwein ablöschen, gut durchschwenken und reduzieren lassen. Gorgonzola zerbröseln. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Käse und Kräuter unter die Soße ziehen und vom Herd nehmen. 

  4. Zutaten
    400 g Blätterteig  • 2 Eigelb

    Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Blätterteig auf ca. 30 x 40 cm ausrollen und mit der Pilz-Creme bestreichen, hierbei an den beiden kurzen und einer langen Seite etwa 5 cm Platz lassen und diese mit Eigelb bestreichen.

  5. Fleisch auf den Teig legen und mit der bestrichenen Längsseite zuerst einrollen. Anschließend mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und mit Eigelb bestreichen. Für ca. 15 Minuten im Ofen backen und anschließend die Temperatur auf 180 °C reduzieren. Für weitere ca. 15 Minuten backen. Ca. 5 Minuten ruhen lassen, wenn es aus dem Ofen kommt.

  6. Du brauchst
    Dämpfeinsatz
    Zutaten
    500 g Prinzessbohnen (frisch oder TK)

    Währenddessen Prinzessbohnen evtl. putzen und waschen. Für ca. 12 Minuten dampfgaren, leicht salzen und zum Fleisch servieren. Soße erneut abschmecken und über das Fleisch träufeln.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    655kcal30%
  • Kohlenhydrate
    24g8%
  • Fett
    46g61%
  • Eiweiß
    36g66%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin K
    42,1μg65%
  • Vitamin B2
    0,6mg50%
  • Vitamin B6
    0,9mg60%
  • Eisen
    5,3mg38%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
8 Portionen
  • 1 kg Rinderfilet (à ca. 10 cm Durchmesser)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
  • 250 ml Rinderfond
  • 125 ml Rotwein
  • 150 ml Sahne
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g gemischte Pilze
  • 50 g Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 100 g REWE Feine Welt Gorgonzola
  • 10 g Thymian
  • 10 g Majoran
  • 10 g Petersilie
  • 400 g Blätterteig
  • 2 Eigelb
  • 500 g Prinzessbohnen (frisch oder TK)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Dämpfeinsatz