REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Erdbeer-Schoko-Kuchen

Erdbeer-Schoko-Kuchen

Gesamtzeit1:40 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Weiche Butter, Puderzucker, Salz, Ei und Mehl gut miteinander verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.

  • Teig ausrollen und eine eingefettete Tarteform damit auslegen. Ein Stück Backpapier darüberlegen und den Teig mit Trockenerbsen beschweren. Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 15-20 backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • Blockschokolade im Wasserbad schmelzen. Speisestärke in 4-5 EL Milch auflösen und glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, Zucker, Speisestärke und geschmolzene Schokolade dazugeben und gut verrühren. Pudding ca. 1 Minute köcheln lassen und von der Platte nehmen. Sofort in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie bedecken, sodass sich keine Haut bildet.

  • Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und Beeren halbieren. Tarteboden mit Schokopudding bedecken und die Erdbeeren hineindrücken. Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und über die Erdbeeren geben. Weiße Schokolade raspeln und über den Kuchen streuen. Kuchen bis zum servieren kühl stellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie299 kcal14 %
Eiweiß5.12 g9 %
Fett14.5 g19 %
Kohlenhydrate37.6 g13 %
Calcium66.8 mg7 %
Phosphor95.1 mg14 %
Magnesium30.4 mg8 %
Vitamin C24.4 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Besonders lecker schmeckt der Kuchen mit einem Klecks frischer Vanille-Schlagsahne. Schlag die Sahne wie gewohnt auf und gib einfach etwas Vanillezucker dazu.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen