• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Veganer Erdbeer-Kokos-Kuchen

145 Bewertungen
Veganer Erdbeer-Kokos-Kuchen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform
  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform
    Zutaten
    • 1 Dose(n) Kokosmilch
    • 225 g Mehl
    • 175 g Zucker
    • 4 TL Backpulver
    • 6 EL Sonnenblumenöl
    • Öl für die Form

    Kokosmilchdose öffnen und wässrigen Teil in einen Messbecher gießen. Mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Mehl, Zucker, Backpulver, Kokoswasser und Sonnenblumenöl zu einem glatten Teig verrühren. Teig in eine mit Öl gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Erdbeeren
    • 2 EL Kokoschips

    Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Feste Kokosmilchmasse mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Hälfte der Kokoscreme auf den Biskuitboden streichen und mit Erdbeerscheiben rosettenförmig belegen. Mit Kokoschips bestreuen und mit restlicher Kokossahne servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie253 kcal12 %
Eiweiß3.2 g6 %
Fett12.9 g17 %
Kohlenhydrate35.1 g12 %
Calcium27 mg3 %
Jod2.9 μg2 %
Magnesium16.8 mg4 %
Ballaststoffe3.2 g11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Nutze für diesen Kuchen Kokosmilch in der Vollfettvariante. In der Regel setzen sich in der Dose die feste und flüssige Masse voneinander ab, sodass man sie ganz leicht trennen kann.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion