REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zweierlei Cookie Fries mit Dip

Zweierlei Cookie Fries mit Dip

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Erdbeeren auftauen lassen. Butter klein würfeln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abreiben. Butter, Zitronenschale, 1 Päckchen Vanille-Aroma, 100 g Puderzucker, Mehl, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren. Kakao und Schokostreusel unter eine Hälfte und Zuckerstreusel unter die andere Hälfte kneten. Beide Teige jeweils zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Teige getrennt auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit einem Wellenschneider ein Rechteck (20 x 30 cm) ausschneiden. Rechteck mit dem Wellenschneider längs halbieren und ca. 1 cm breite Pommes ausschneiden. Übrigen Teig erneut verkneten, ausrollen und zu Pommes ausschneiden. Pommes auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: siehe Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Erdbeeren mit 25 g Puderzucker pürieren. Crème fraîche und Vanille-Aroma verrühren. Cookie Fries mit den beiden Dips anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien521 kcal26 %
Eiweiß6.84 g12 %
Fett29 g39 %
Kohlenhydrate59.3 g20 %
Calcium38 mg4 %
Magnesium45.2 mg12 %
Natrium65 mg12 %
Vitamin C18.7 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Diese süßen Pommes sind der Hit auf dem nächsten Kindergeburtstag! Allerdings eignen sie sich fast noch besser, um sie genüsslich in den Schaum vom Cappuccino zu tunken...

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen