• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rhabarberkuchen mit Mürbeteig

0 Bewertungen
Rhabarberkuchen mit Mürbeteig

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Tarteform
  • Handmixer
  • Teigrolle

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Tarteform
    • Handmixer
    Zutaten
    • Butter und Mehl für die Form
    • 150 g Weizenmehl (Type 405)
    • 1 Ei (Größe M)
    • 1 Prise(n) Salz
    • 50 g Zucker
    • 75 g Butter (kalt)

    Tarteform mit Butter einreiben und mit Mehl bestäuben. Für den Teig in einer Schüssel 150 g Mehl, Ei, 1 Prise Salz, 50 g Zucker und 75 g Butter mit einer Gabel oder mit einem Rührgerät mit Knethaken vermengen und dann mit kalten Händen rasch zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in der zugedeckten Schüssel ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Zutaten
    • 100 g Butter (kalt)
    • 100 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 150 g Weizenmehl (Type 405)

    Für die Streusel in einer Schüssel 100 g Butter, 100 g Zucker, 1 Prise Salz und 150 g Mehl vermengen und mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Die Schüssel ebenfalls abdecken und kalt stellen.

  • Zutaten
    • 600 g Rhabarber
    • 80 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillepuddingpulver

    Rhabarber waschen, abtrocknen und abziehen: Dafür mit einem Messer am unteren Ende der Stange ansetzen und die harten Fasern nach oben hin abziehen. Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Rhabarber zusammen mit 80 g Zucker, 50 ml Wasser und Vanillepuddingpulver in einem kleinen Topf kurz aufkochen und gut durchrühren. Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle

    Den Teig etwas größer als die Tarteform ausrollen (ca. 3 cm) und in die Form legen. Boden und Ränder mit den Fingerspitzen leicht andrücken. Den Rhabarber gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen und schließlich auf dem Rhabarber die Streusel verteilen.

  • Kuchen im Backofen für etwa 50 Minuten backen. Vor dem Servieren leicht auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie302 kcal14 %
Kohlenhydrate43.5 g14 %
Fett12.9 g17 %
Eiweiß3.56 g6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion