rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/chili-con-carne/
Chili con Carne

Chili con Carne

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem mittelgroßen Topf das Öl erhitzen und das Hack mit der Zwiebel anbraten. Sobald sämtliches Wasser verdampft ist und das Fleisch beginnt zu bräunen, Kreuzkümmel und Paprikapulver zugeben. Für 1 Minute mitrösten. Mit dem Rinderfond, 400 ml Wasser und den Pizza-Tomaten zum Kochen bringen.

  2. Kartoffeln waschen, in etwa 2 cm dicke Stücke schneiden und dazugeben. Sobald die Kartoffeln gar sind, die Kidneybohnen und den Mais zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Schmand servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Wurde das Chili con Carne eigentlich in Mexiko oder in Texas erfunden? Die spannende Antwort und viele weitere Rezepte für den beliebten Klassiker finden Sie hier!
>Mehr Chili con Carne Rezepte & Infos

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    378kcal
  • Eiweiß
    19g
  • Fett
    19g
  • Kohlenhydrate
    29g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    598,0μg
  • Vitamin C
    27,7mg
  • Calcium
    113,0mg
  • Magnesium
    104,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 EL neutrales Öl
  • 200 g Hackfleisch, gemischt (z. B. von Wilhelm Brandenburg)
  • 3 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 400 ml Rinderfond (z. B. REWE Feine Welt Brasiliens Rind)
  • 425 g Pizza-Tomaten (z. B. von REWE Bio)
  • 250 g Kartoffeln, festkochend
  • 250 g Kidneybohnen (z. B. REWE Beste Wahl)
  • 140 g Mais
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Schmand (z. B. von REWE Bio)
Gespeichert auf der Einkaufsliste