rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/vegetarisches-chili-chili-sin-carne/
Vegetarisches Chili (Chili sin carne)

Vegetarisches Chili (Chili sin carne)

Gesamt: 40 min
Zubereitung: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(65)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Vegetarisches Chili (Chili sin carne)

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sojaschnetzel ca. 15 Minuten in heißer Gemüsebrühe einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chilis waschen, entkernen und hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. 

  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und Kreuzkümmel darin anschwitzen. Sojaschnetzel abgießen, ausdrücken und zugeben. Paprika und Zucchini zugeben und mit andünsten. Mit passierten Tomaten ablöschen und mit Salz würzen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  3. Kidneybohnen und Mais abgießen und zum Chili hinzufügen. Nochmals aufkochen und abschmecken. Mit einem Klecks Crème fraîche servieren. Dazu passt Reis

Sophie
Sophie

Sojaschnetzel sind extrudierte Soja-Produkte. Sie werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten. So eignen sich die kleinen Schnetzel für das Chili, die länglichen Filetstreifen hingegen sind hervorragend für vegetarisches Gyros.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Wurde das Chili con Carne eigentlich in Mexiko oder in Texas erfunden? Die spannende Antwort und viele weitere Rezepte für den beliebten Klassiker finden Sie hier!
>Chili con Carne: Rezepte & mehr finden Sie hier!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    407kcal
  • Eiweiß
    18g
  • Fett
    21g
  • Kohlenhydrate
    29g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    505,0μg
  • Vitamin C
    122,0mg
  • Calcium
    155,0mg
  • Magnesium
    108,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 100 g Soja-Schnetzel
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 2 große Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 500 ml passierte Tomaten
  • Salz
  • 1 Dose(n) Kidneybohnen
  • 1 Dose(n) Mais
  • 150 g Crème fraîche
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen