rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/original-chili-con-carne/
Original Chili con carne

Original Chili con carne

Gesamt: 2 h 25 min
Zubereitung: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(18)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Chili waschen, entkernen und hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. 

  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleisch darin portionsweise braten, herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Chili im Bratfett braten. Fleisch wieder hinzufügen. Brühe zugießen und mit Zucker, Lorbeer, Oregano, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz würzen. 

  3. Chili zugedeckt ca. 2 Stunden köcheln lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren. Abschmecken.

Sophie
Sophie

Anders als hierzulande oft üblich, wird das originale Chili con carne, dessen Herkunft immer noch umstritten ist, nicht mit Bohnen oder Mais zubereitet. Ein Chili con carne im Texas-Stil braucht eigentlich nur 2 Zutaten: frische Chilischoten und Fleisch.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ein klassisches Chili con Carne darf auf keiner Party fehlen! Doch was ist eigentlich ein klassisches Chili con Carne und wer hat es erfunden? Die Mexikaner oder die Texaner? Die spannende Antwort und viele weitere Rezepte für den beliebten Klassiker finden Sie hier!
>Mehr Chili con Carne Rezepte & Infos

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    409kcal
  • Eiweiß
    40g
  • Fett
    27g
  • Kohlenhydrate
    2g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    84,5μg
  • Vitamin C
    1,3mg
  • Calcium
    17,6mg
  • Magnesium
    41,1mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 kg Rindfleisch aus der Schulter
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 6 rote Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 EL Öl
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 TL Oregano
  • 0,50 TL Kreuzkümmel
  • 0,50 TL Cayennepfeffer
  • 0,50 TL Salz
Gespeichert auf der Einkaufsliste