• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Chili con carne mit Schokolade

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    294 Bewertungen
    Gesamtzeit30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 2 Knoblauchzehen
      • 3 Zwiebeln
      • 2 rote Chilischoten
      • 3 EL Öl
      • 600 g Hackfleisch
      • Salz
      • 2 EL Tomatenmark

      Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Chilis waschen, entkernen und hacken. Öl in einem großem Topf erhitzen, Hack darin krümlig braten. Mit Salz würzen. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Tomatenmark zugeben und mit anbraten. 

      • 1 Dose(n) Mais
      • 1 Dose(n) Kidneybohnen
      • 1 gelbe Paprika
      • 1 rote Paprika
      • 150 g durchwachsener Speck

      Mais und Kidneybohnen abgießen. Paprikaschoten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Mais und Kidneybohnen zum Hack geben und kurz mit braten.

      • 2 Dose(n) stückige Tomaten
      • Pfeffer
      • Zimt
      • 50 g Zartbitter-Schokolade

      Hackmischung mit Tomaten und 200 ml Wasser ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Schokolade hacken und zusammen mit dem Speck unter das Chili rühren. 

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie625 kcal28 %
    Eiweiß35.9 g65 %
    Fett33.8 g45 %
    Kohlenhydrate50.8 g17 %
    Ballaststoffe11.9 g40 %
    Calcium114 mg11 %
    Vitamin B123.1 μg124 %
    Eisen6.6 mg47 %

    Tipp

    Statt Schokolade kannst du auch Backkakao in dein Chili rühren. Der schokoladige Geschmack bildet ein aromatisches Gegenstück zur Schärfe der Chilis und verleiht dem Eintopf außerdem eine schöne dunkle Farbe.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.