• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Ananas-Gugelhupf mit Kokos-Limettenguss

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2:20 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Gugelhupf-Form
  • Schale (hitzefest)
  • Küchenreibe
  • Zitruspresse

Zubereitung

    • Handmixer
    • 1 Dose(n) Ananas (142 g Abtropfgewicht)
    • 250 g weiche Butter (Zimmertemperatur)
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    • 4 Eier (Größe M, Zimmertemperatur)

    Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ananas gut abtropfen lassen. Fein würfeln. Butter mit Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgerätes sehr hell cremig schlagen. Eier nach und nach jeweils ca. ½ Minuten unterrühren, bevor das nächste Ei zugegeben wird.
     

    • Gugelhupf-Form
    • 300 g Weizenmehl Type 405
    • 1 Päckchen Bourbon Vanille Puddingpulver
    • 100 g Kokosraspel (fein)
    • 3 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 150 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch (400 g)
    • etwas Butter für die Backform
    • etwas Mehl für die Backform

    Mehl mit Puddingpulver, Kokosflocken, Backpulver und Salz mischen. 2 EL davon mit den Ananasstücken mischen. Kokosmilch gut schütteln oder umrühren. Mehlmischung mit Kokosmilch zur Buttermasse geben. Kurz unterrühren, sodass ein glatter, gleichmäßiger Teig entsteht. Ananas unterheben. Eine Gugelhupfform (22 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glattstreichen. Im unteren Drittel des Backofens 55-60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

    • Schale (hitzefest)
    • 3 EL Kokoschips

    Währenddessen Kokoschips in ein feuerfestes Schälchen geben und neben den Kuchen für 3-4 Minuten in den Backofen geben, bis die Chips leicht gebräunt sind. 

  1. Gugelhupf aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig auf ein Auskühlgitter stürzen. Kuchen komplett auskühlen lassen (ca. 30 Minuten).

    • Küchenreibe
    • Zitruspresse
    • 2 Bio Limetten
    • 150 g Puderzucker

    Für den Guss die Limetten waschen und trocken tupfen. 2 TL Schale abreiben. Limetten halbieren und 3 EL Saft auspressen. Mit dem Puderzucker zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Über den Kuchen geben. Mit Kokoschips und Limettenabrieb garnieren. Trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie482 kcal22 %
Kohlenhydrate57.2 g19 %
Fett26 g35 %
Eiweiß5.9 g11 %

Tipp

Sollte der Kuchen sich beim Stürzen nicht aus der Form lösen, ein feuchtes Tuch um die Form legen. Ein paar Minuten warten und erneut versuchen den Kuchen zu stürzen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen