REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/lexikon/romanasalat/
Rotkohl

Romanasalat

Romanasalat

Der Romana, Bindesalat oder Kochsalat hat einen länglichen Kopf mit kräftigen, grünen Blättern. Manchmal wird er auch als Sommerendivie angeboten, obwohl er mit dieser Salatfamilie nicht verwandt ist. Romana hat einen herzhaften, leicht herben Geschmack und verträgt sich gut mit kräftigen Marinaden und Saucen. Man kann ihn aber auch als Gemüse, wie Spinat zubereitet, auf den Tisch bringen.

Wann hat Romanasalat Saison?

Romanasalat ist von Mai bis November als Freilandware erhältlich. Die im Mai geernteten Salate stammen jedoch teilweise noch aus geschütztem Anbau. Das bedeutet, dass sie mit Folie oder Vlies abgedeckt wurden und ungeheizt angebaut wurden.

Nährwerte

pro 100 g

Energie16 kcal
Wasser94 g
Eiweiß1,6 g
Fett0,2 g
Kohlenhydrate1,7 g

 

Lagerung

Wie bei fast allen Salaten, sollte auch der Romanasalat möglichst bald nach der Ernte oder dem Einkauf verzehrt werden. Alternativ kannst du ihn 4-5 Tage im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren.

Die besten Rezepte mit Romanasalat

Appetit bekommen?

Natürlich kannst du Romanasalat auch ganz bequem beim REWE Lieferservice bestellen.

Footer Rewe
Newsletter