rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gegrillte-romana-salatherzen-mit-huehnerbrust-und-parmesan/
Gegrillte Romana-Salatherzen mit Hühnerbrust und Parmesan

Gegrillte Romana-Salatherzen mit Hühnerbrust und Parmesan

Gesamt: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gegrillte Romana-Salatherzen mit Hühnerbrust und Parmesan

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Olivenöl beträufeln, damit sie nicht am Grillrost kleben. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite mindestens 8 Minuten grillen. Dann an der Seite des Grills ruhen lassen.
     

  2. Salatherzen waschen, halbieren und von beiden Seiten grillen, bis die Kanten leicht knusprig sind. Dann sofort auf eine große Platte legen. Orange halbieren und darüberpressen, mit dem Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

  3. Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen. Den Parmesan darüberhobeln und sofort servieren.

Sophie
Sophie

Dieses Gericht schmeckt alternativ auch mit einem einfachen Ceasar-Dressing sehr lecker. Dazu Naturjoghurt mit Mayonnaise, Zitronensaft, gepresstem Knoblauch und geriebenem Parmesankäse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    256kcal
  • Eiweiß
    26g
  • Fett
    15g
  • Kohlenhydrate
    4g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    97,7μg
  • Vitamin C
    23,9mg
  • Calcium
    109,0mg
  • Magnesium
    39,7mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 600 g Hähnchenbrustfilet (z. B. von Wilhelm Brandenburg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 Romana Salatherzen (z. B. von REWE Regional)
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 40 g Parmesan
Gespeichert auf der Einkaufsliste