REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Winter Bowl

58 Bewertungen
Winter Bowl

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 2 REWE Bio Eier
    • 200 g Rotkohl
    • 2 Karotten
    • 1 Apfel

    Eier wachsweich kochen. Rotkohl waschen, äußere Blätter entfernen und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und mit dem Sparschäler dünne Streifen abziehen. Apfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse herausnehmen und in Spalten schneiden.

  • Zutaten
    • 100 g REWE Beste Wahl Gouda mittelalt am Stück
    • 50 g Feldsalat
    • 120 g ja! Cashewkerne, natur

    Gouda würfeln. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu duften und leicht Farbe annehmen. Eier schälen und halbieren.

  • Zutaten
    • 150 g REWE Bio Joghurt mild 3,8%
    • 0.5 TL REWE Beste Wahl Delikatess-Senf mittelscharf
    • 1 EL Weißwein-Essig
    • 1 EL REWE Bio Rapsöl
    • 2 EL REWE Beste Wahl Orangensaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing: Joghurt mit Senf, Essig, Rapsöl und Orangensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) REWE to go Granatapfelkerne

    In einer Schüssel Rotkohl, Möhren, Apfel, Gouda und Feldsalat anrichten. Granatapfel- und Cashewkerne darübergeben, Eier in die Mitte legen und das Dressing darüberträufeln.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie681 kcal31 %
Eiweiß30.5 g55 %
Fett43.7 g58 %
Kohlenhydrate44.9 g15 %
Ballaststoffe8.5 g28 %
Vitamin D2.4 µg12 %
Folat175 µg44 %
Vitamin B122.4 μg96 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Mit frischem Lachs oder Thunfisch wird aus dieser Winter-Bowl eine exotische Poké Bowl.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion