REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Waffel-Antipasti-Tower

Waffel-Antipasti-Tower

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Für den Waffelteig Mehl und Hefe vermischen. Milch, ca. 0,5 TL Salz und 3 EL Öl zugeben, alles verrühren. Getrocknete Tomaten würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Beides unter den Teig rühren. Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.

  • Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Gemüse mit 2 EL Öl mischen und in einer Auflaufform bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

  • Salatblätter waschen, evtl. halbieren. Basilikumblättchen waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, grob in Stücke schneiden und zusammen mit Frischkäse und Parmesan zu einer Soße pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Waffeleisen

    Waffeleisen für Belgische Waffeln leicht fetten. Etwas Waffelteig (nicht zu viel, die Waffeln sollten nicht allzu dick werden) hineingeben und ausbacken. Fertige Waffeln mit Antipasti-Gemüse, Basilikum, Salat und der Soße zu einem oder mehreren Türmchen schichten.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie619 kcal28 %
Eiweiß22.4 g41 %
Fett31.3 g42 %
Kohlenhydrate55.7 g19 %
Vitamin A1130 μg141 %
Vitamin C95.3 mg95 %
Vitamin E6.66 mg56 %
Calcium329 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen