REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Einhorn Cake-Pops

Einhorn Cake-Pops

Gesamtzeit2 Stunden

SchwierigkeitSchwer
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Stücke

6 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mehl, Speisestärke und Backpulver verrühren. Eier mit Zucker, Salz, Butter und dem Vanillearoma schaumig schlagen. Mehl nach und nach unterrühren.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Teig in 6 gleich große Portionen teilen und jede mit einer anderen Farbe einfärben. Teig nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (175 °C Ober- und Unterhitze) 12-15 Minuten backen.

  • Kuchen etwas auskühlen lassen, mit einem Messer die einzelnen Farben voneinander trennen und jede Farbe einzeln in eine Schüssel bröseln. So viel Mascarpone zufügen, dass man die Bällchen formen kann.

  • Von jeder Farbe kleine Portionen abnehmen und diese oval zu einem Einhornkopf formen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  • Aus der Marzipanrohmasse Hörner und Ohren formen.

  • Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen. Hörner und Ohren darin eintauchen und trocknen lassen.

  • Du brauchst
    • Cake Pop Stäbchen

    Erst die Spitze der Cake Pop Stäbchen hineintauchen, diese dann in die bunten Cake Pops stecken, gleichmäßig mit Schokolade überziehen. Etwas antrocknen lassen, dann Hörner und Ohren anbringen und vollständig trocknen lassen. 

  • Mit schwarzer Lebensmittelfarbe ein Gesicht aufmalen. Mit pinker Lebensmittelfarbe eine Mähne aufmalen und mit etwas Glitzer bestäuben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)924 kcal46 %
Eiweiß (pro Stück)18.9 g33 %
Fett (pro Stück)43.8 g133 %
Kohlenhydrate (pro Stück)109 g40 %
Vitamin A384 μg48 %
Calcium248 mg25 %
Magnesium174 mg46 %
Eisen13.5 mg96 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine einfachere Variante kannst du einen normalen Mürbeteig machen, Einhörner mit einer entsprechenden Keksform ausstechen, normal backen und direkt nach dem Backen, wenn der Teig noch nicht ausgehärtet ist, einen Lutscherstiel vorsichtig hineindrücken. Bunt bemalen, fertig.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen