• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Vegane Gurken Sushi Roll

4 Bewertungen
Vegane Gurken Sushi Roll

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Apfelausstecher
  • Knoblauchpresse

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Apfelausstecher
    Zutaten
    • 2 Gurken

    Gurken waschen, die Enden abschneiden und dritteln. Mit einem Kerngehäuseausstecher ein ca. 2-3 cm großes Loch längs in die Gurkenstücke stechen, sodass eine Rohrform entsteht und die Kerne entfernt werden.

  • Zutaten
    • 2 Möhren
    • 0.5 Paprika (rot)
    • 0.5 Bund Radieschen

    Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden, Paprika ebenfalls in dünne Streifen schneiden (die Enden so abschneiden, dass die Streifen möglichst gerade sind). Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

  • Zutaten
    • 1 Avocado
    • 1 Zitrone

    Avocado aufschneiden, den Kern entfernen, schälen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Zitronen auspressen, 1 EL Saft zurück halten und die Avocado mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

  • Zutaten
    • 6 große Salatblätter (z.B. Eisberg- oder Kopfsalat)

    Salatblätter ausbreiten und mit etwas Gemüse so belegen, dass das Salatblatt zusammengerollt werden kann und anschließend in die Gurkenrolle passt. Dazu ggf. das Salatblatt etwas kleiner schneiden und nur wenig Gemüse verwenden.

  • Wenn die Salat-Gemüse-Rollen in den Gurken steckten, können die Gurkenrollen wie bei einem normalen Sushi in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten werden.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 8 EL vegane Mayonnaise
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer

    Vegane Mayonnaise mit dem übrigen Zitronensaft verrühren, Knoblauchzehe hineinpressen und mit etwa Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • Sriracha-Soße

    Gurkensushi mit Knoblauchmayo und Sriracha-Soße servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie292 kcal13 %
Kohlenhydrate18.1 g6 %
Fett24.3 g32 %
Eiweiß3.58 g7 %
Vitamin A1160 μg145 %
Ballaststoffe6.48 g22 %
Vitamin C54.6 mg55 %
Kalium921 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Gurkensushi ist eine leichte und vegane Alternative zum klassischen Sushi. Die Füllung der Gurke kannst du natürlich nach Geschmack auch variieren.

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion