• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Steinbeißer auf Zitronensoße

52 Bewertungen
Steinbeißer auf Zitronensoße

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 200 ml Milch
    • 300 ml Geflügelfond
    • 100 g Polenta
    • 30 g Parmesan
    • 40 g Butter

    Milch, Fond und etwas Salz aufkochen, Polenta einrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen. Gelegentlich umrühren. Parmesan reiben, zusammen mit der Butter einrühren. Abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 Zweig(e) Thymian
    • 600 g Steinbeißerfilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 EL Mehl
    • 4 EL Öl

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian hacken. Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten. Fisch herausnehmen, Pfanne auswischen, 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin andünsten.

  • Zutaten
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 6 EL Zitronensaft
    • 200 g Kirschtomaten
    • 1 Bio-Zitrone

    Mit Brühe und Zitronensaft ablöschen, ca. 3 Minuten einköcheln lassen, würzen. Tomaten halbieren, Zitrone waschen, in Scheiben schneiden. Beides in der Soße erwärmen.

  • Fisch auf der Polenta anrichten. Mit der Soße und den Tomaten beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie526 kcal24 %
Eiweiß36.7 g67 %
Fett28 g37 %
Kohlenhydrate31.8 g11 %
Vitamin B122.8 μg112 %
Jod39.9 μg27 %
Calcium206 mg21 %
Magnesium106 mg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für die Küche sind nur der gefleckte und der gestreifte Steinbeißer von Bedeutung. Beide haben helles, festes Fleisch von feinem Geschmack.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion