• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mediterrane Doraden

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
44 Bewertungen
Gesamtzeit1:5 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 250 g Kartoffeln (klein)
    • 3 EL Öl
    • 1 Schote(n) Paprika
    • 1 Zucchini
    • 1 Aubergine
    • 1 Möhre
    • 2 Doraden (küchenfertig)

    Kartoffeln gründlich waschen, halbieren oder vierteln. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin ca. 15 Minuten braten. Paprika, Zucchini, Aubergine und Möhre putzen, waschen, ggf. schälen und in Stücke schneiden. Fische waschen, trocken tupfen, Haut in gleichen Abständen mehrmals einschneiden.

    • 2 Bio-Zitronen
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 3 Stiel(e) Thymian
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer

    Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Zitronen waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Doraden von innen und außen salzen und pfeffern. Mit Kräutern, Zitronenscheiben und Knoblauch füllen.

    • 2 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer

    Ein Backblech mit 2 EL Öl bestreichen, Fische darauf legen. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten garen. Gemüse und Kartoffeln zugeben, würzen und weitere 10-15 Minuten garen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie624 kcal28 %
Eiweiß58.5 g106 %
Fett27.8 g37 %
Kohlenhydrate37.1 g12 %
Vitamin A860 μg108 %
Vitamin E12.4 mg103 %
Folat160 µg40 %
Vitamin C139 mg139 %

Tipp

Doraden, die übrigens auch Goldbrassen genannt werden, haben ein dickes Fleisch und sind dadurch auch super für die Zubereitung auf dem Grill geeignet.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.