REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spaghetti mit köstlichem Tomatenpesto

58 Bewertungen
Spaghetti mit köstlichem Tomatenpesto

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Nudeln

    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Zutaten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 280 ml getrocknete Tomaten
    • 0.5 Dose(n) stückige Tomaten

    Knoblauch schälen und mit den getrockneten Tomaten in ein hohes Rührgefäß geben. Die Hälfte der stückigen Tomaten und etwas Tomatenöl (aus dem Glas) zufügen und mit dem Pürierstab fein pürieren.

  • Zutaten
    • 4 Stiel(e) Basilikum
    • 0.5 Dose(n) stückige Tomaten
    • 2 TL Tomatenmark
    • bunter Pfeffer
    • Fleur de Sel
    • Zucker
    • Balsamico-Essig
    • 30 g Parmesan

    Basilikum waschen, trocken schütteln. Blättchen von 2 Stielen fein hacken, mit dem Schneebesen unter das Pesto rühren. Die restlichen stückigen Tomaten unterheben und mit Tomatenmark, buntem Pfeffer aus der Mühle, etwas Fleur de Sel, Zucker und evtl. Balsamico-Essig abschmecken. Nudeln abgießen und sofort mit dem Pesto locker vermengen. Nudeln anrichten und mit Basilikum garnieren. Parmesan darüberhobeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie470 kcal21 %
Kohlenhydrate84 g28 %
Eiweiß19 g35 %
Fett7 g9 %
Vitamin C50 mg50 %
Kalium580 mg29 %
Folat90 µg23 %
Vitamin E2.3 mg19 %
Jod7.7 μg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Pesto-Reste kannst du, luftdicht verschlossen, gut 2 Wochen im Kühlschrank lagern.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion