REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Burger mit Apfel-Rotkohl und Honig-Walnüssen

Burger mit Apfel-Rotkohl und Honig-Walnüssen

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Backblech, tief
    Zutaten
    • 30 g Walnüsse
    • 2 EL Honig
    • 0.5 TL Chiliflocken
    • Salz

    Walnüsse grob hacken, mit 1 EL Honig, Chiliflocken und etwas Salz vermengen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Minuten rösten. Etwas auskühlen lassen und auseinanderbrechen.

  • Zutaten
    • 0.25 Kopf Rotkohl
    • Salz
    • 1 Apfel (rot)
    • 1 EL Rapsöl
    • 2 EL Orangensaft
    • Pfeffer

    Rotkohl waschen und in dünne Streifen hobeln. In einer großen Schüssel kräftig salzen und mit den Händen gut durchkneten. Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Stifte schneiden und zum Rotkohl geben. Mit 1 EL Öl, 1 EL Honig und Orangensaft vermengen und mit Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 500 g Rinderhackfleisch
    • 3 EL Rapsöl
    • 25 g Feldsalat

    Rinderhack gut salzen und 4 Patties daraus formen. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen und die Patties von beiden Seiten scharf anbraten. Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern.

  • Zutaten
    • 4 Burger Buns
    • 8 EL Miracel Whip Mayo Classic

    Die Burgerbuns mit Miracel Whip Mayo bestreichen. Auf die untere Hälfte je ein Rinderpattie legen. Rotkohl-Apfel-Salat darauf verteilen, mit Walnüssen und Feldsalat abschließen und mit den anderen Bun-Hälfte abdecken.


 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie753 kcal34 %
Eiweiß32.7 g59 %
Fett53.9 g72 %
Kohlenhydrate36.4 g12 %
Vitamin C14.7 mg15 %
Chlorid504 mg61 %
Natrium388 mg71 %
Phosphor296 mg42 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen