REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spaghetti mit Gemüsebolognese

Spaghetti mit Gemüsebolognese

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, Kerne entfernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Paprika anschwitzen. Knoblauch und Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen.

  • Pizzatomaten zufügen, mit Zucker würzen und bei schwacher Hitze ohne Deckel gut 10 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist.

  • Basilikum waschen, ein paar Blätter für die Deko zurücklegen, den Rest fein hacken und zur Gemüsebolognese geben.

  • Gemüsebolognese mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und zusammen mit den Spaghetti servieren. Mit Basilikumblättern anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie443 kcal20 %
Eiweiß15.7 g29 %
Fett5.6 g7 %
Kohlenhydrate72.5 g24 %
Vitamin C111 mg111 %
Vitamin E3.62 mg30 %
Ballaststoffe17.2 g57 %
Kalium988 mg49 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Essen Kinder mit, die nicht gern Gemüse essen, kann die Soße auch püriert werden. Für eine Extraportion Eiweiß kannst du gern Erbsen, Linsen oder Kichererbsen dazugeben. Der Zucker kann auch weggelassen werden.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen