REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pfannkuchen aus dem Ofen mit Bolognese-Sauce

Pfannkuchen aus dem Ofen mit Bolognese-Sauce

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für die Pfannkuchen Eier, Mehl und Milch verrühren. Mit Salz würzen.

  • In einer Pfanne (Durchmesser ca. 24 cm) 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Aus dem Teig bei mittlerer Wärmezufuhr sechs Pfannkuchen goldgelb ausbacken.

  • Tomaten waschen, halbieren, den Strunk und die Kerne entfernen, in kleine Würfel schneiden. Karotte putzen, waschen, schälen und raspeln.

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (150°C Umluft) vorheizen.

  • In einer Pfanne 1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch darin kräftig anbraten. 250 ml Wasser zugießen und MAGGI fix & frisch Spaghetti Bolognese einrühren und aufkochen. Karottenraspeln und Tomatenwürfel zugeben und kurz heiß werden lassen.

  • Anschließend die Hackfleisch-Sauce auf den Pfannkuchen verteilen, aufrollen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Mit Parmesan bestreuen. Im Backofen 15 Min. überbacken. Mit Rucola garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie632 kcal29 %
Eiweiß35 g64 %
Fett37 g49 %
Kohlenhydrate38 g13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ideal ist die Zubereitung von drei Portionen. Das MAGGI Kochstudio empfiehlt maximal die doppelte Zubereitung der Rezepte.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen