REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Shoyu Ramen

Shoyu Ramen

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 20 g Ingwer
    • 150 ml süße Sojasoße
    • 50 ml dunkle Sojasoße
    • 1 EL Mirin

    Für die Würzsoße Ingwer schälen, fein hacken und mit den beiden Sojasoßen und Mirin in einen kleinen Topf geben. Alles aufkochen und beiseite stellen.

  • Zutaten
    • 200 g Rinderfilet
    • 100 g Shiitake Pilze
    • 2 EL Öl

    Rinderfilet in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin kurz scharf anbraten, herausnehmen. Pilze in der gleichen Pfanne anbraten.

  • Zutaten
    • 4 Eier
    • 300 g Ramen-Nudeln
    • 2 Lauchzwiebeln
    • 4 Mini-Pak-Choi

    Eier ca. 4 Minuten wachsweich kochen, anschließend pellen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Pak Choi putzen, waschen und in Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 1.5 l Rinderfond

    Rinderfond und Würzsoße separat aufkochen. Pak Choi, Lauchzwiebeln, Fleisch und Nudeln auf 4 Schalen verteilen. Gleichmäßg mit der heißen Brühe und der Würzsoße aufgießen. Eier halbieren und mit den Pilzen auf den Suppen anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie430 kcal20 %
Eiweiß18.5 g34 %
Fett23.4 g31 %
Kohlenhydrate38.6 g13 %
Calcium68.4 mg7 %
Kalium410 mg21 %
Vitamin C9.76 mg10 %
Magnesium39.1 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bei dieser schnellen Ramen Variante wird die Brühe nicht selber gemacht. Umso wichtiger ist es, dass du einen hochwertigen Fond verwendest. Statt Rinderfond kannst du auch Hühner- oder Gemüsefond nehmen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen