• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spicy Garlic Ramen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
17 Bewertungen
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 2 EL Sesam
    • 1 Knolle(n) Knoblauch
    • 2 Schote(n) Chili (rot)
    • 3 Frühlingszwiebeln

    Sesam in einer fettfreien Pfanne goldbraun rösten. Knoblauchzehen aus der Knolle lösen, Zehen schälen und 4 der Zehen fein hacken. Die restlichen 6-8 Zehen in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten halbieren, entkernen und in Halbringe schneiden. Frühlingszwiebeln schräg in feine Ringe schneiden, grünen und weißen Teil voneinander trennen.

    • 200 g Kaiserschoten / Zuckerschoten
    • 3 Möhren

    Die Enden der Kaiserschoten abschneiden und die Schoten schräg halbieren. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden (alternativ mit einem Spiralschneider in Streifen schneiden).

    • 2 EL Sesamöl
    • 2 EL Misopaste
    • Zucker
    • 1.5 l Gemüsebrühe
    • 4 EL Sojasauce

    Sesamöl in einem großen Topf erhitzen, gehackten Knoblauch, Chilis, den weißen Teil der Frühlingszwiebeln und Misopaste kurz anschwitzen. Zucker zufügen und kurz karamellisieren lassen. Dann mit Gemüsebrühe und Sojasauce ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.

    • 2 EL Rapsöl
    • 15 g Koriander (frisch)
    • 1 Limette
    • Salz
    • 600 g vorgekochte Ramen-Nudeln

    In der Zwischenzeit Rapsöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin goldbraun frittieren. Korianderblättchen hacken. Limette in Spalten schneiden. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen und die Ramen-Nudeln nach Packungsanweisung (ca. 3 Minuten) gar kochen. Abgießen und auf 4 Schalen verteilen.

    • Sojasauce

    Möhren und Zuckerschoten in die Brühe geben und wenige Minuten, bis zur gewünschten Bissfestigkeit, gar kochen. Mit Sojasauce abschmecken.

    • 1 EL Sriracha-Chilisauce

    Brühe ebenfalls in die Schalen geben und mit dem Grün der Frühlingszwiebeln, Koriander, Limettenspalten, Knoblauchchips, Sesam und etwas Sriracha-Sauce toppen und direkt servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie436 kcal20 %
Kohlenhydrate65.5 g22 %
Fett15.1 g20 %
Eiweiß14 g25 %
Ballaststoffe9.8 g33 %
Vitamin B60.4 mg27 %
Vitamin C20 mg20 %
Magnesium100 mg27 %

Tipp

Bei den Toppings kannst du nach Wunsch variieren, probiere doch mal knusprig gebratenen Tofu, Hähnchenfilet-Streifen oder weichgekochte Eier.

Food Stylistin & Ökotrophologin

Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.