rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/ramen-mit-tofu/
Ramen mit Tofu

Ramen mit Tofu

Gesamt: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Möhren und Sellerie schälen und in feine Streifen schneiden. Pilze putzen und etwas kleiner schneiden. Tofu würfeln. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Pilze in heißem Öl ca. 2 Minuten scharf anbraten.

  2. Brühe in einen Topf geben und aufkochen. Möhren, Sellerie, Tofu und Ingwer zugeben.

  3. Nudeln ca. 4 Minuten kochen. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden. 750 ml Wasser aufkochen, Essig zugeben. Eier einzeln in einer kleinen Tasse aufschlagen und in das siedende Wasser gleiten lassen und garen.

  4. Nudeln, Pilze und Chili in Schüsseln verteilen. Brühe mit Gemüse zugeben. Je 1 Ei mit in die Suppe geben.

  5. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Suppe damit bestreuen.

Sophie
Sophie

Rühren Sie, bevor Sie das Ei ins Wasser geben, einen Strudel mit Hilfe eines Kochlöffels ins Wasser. Dadurch hält das Eiweiß besser zusammen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    848kcal
  • Eiweiß
    61g
  • Fett
    34g
  • Kohlenhydrate
    72g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    24,3mg
  • Niacin
    15,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Möhren
  • 0,25 Sellerieknolle
  • 200 g Shiitake-Pilze
  • 250 g Räuchertofu
  • etwas Ingwer
  • 2 EL Öl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 300 g Ramen-Nudeln
  • 1 kleine Chilischote
  • 3 EL Essig-Essenz
  • 4 Eier
  • 0,50 Bund Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste