• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schweinerollbraten mit Nussfüllung

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    2 Bewertungen
    Gesamtzeit1 Stunde
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Rouladennadeln

    Zubereitung

      • 500 g Schweinefilet
      • REWE Bio schwarzer Pfeffer
      • Salz
      • 200 g Shiitake
      • 1 kleine Zwiebel
      • 30 g REWE Beste Wahl Haselnusskerne
      • 30 g REWE Bio Walnusskerne

      Schweinefilet mit einem Messer der Länge nach flach aufschneiden und von beiden Seiten mit Pfeffer und Salz würzen. Pilze putzen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Nüsse grob hacken.

      • 2 EL REWE Bio Butter
      • 1 Ei (M)
      • 1 EL Creme fraîche
      • 1 EL geriebener Parmesan
      • 2 EL Vollkorn Semmelbrösel
      • REWE Bio schwarzer Pfeffer
      • Salz

      Butter in einer Pfanne zerlassen. Pilze, Zwiebeln und Nüsse zugeben und goldbraun rösten. Kurz abkühlen lassen und dann mit dem Ei, Creme fraîche, Parmesan und Semmelbröseln verkneten und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

      • Rouladennadeln
      • 12 Scheibe(n) Bacon

      Schweinefilet mit der Nuss-Pilzmasse bestreichen und fest zusammenrollen. Mit Baconscheiben umwickeln. Mit Rouladennadeln feststecken.

      • 2 EL Rapsöl

      Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten weiterbraten. Fleisch aus der Pfanne heben und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Bratensatz in der Pfanne lassen.

      • 1 Schalotte
      • 200 ml Rotwein
      • 2 EL Balsamico
      • 400 ml REWE Bio Gemüsebrühe
      • REWE Bio schwarzer Pfeffer
      • Salz

      Für die Soße eine Schalotte schälen, fein würfeln und im Bratensatz anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen und Balsamico und Gemüsebrühe zugeben. Bei starker Hitze 10 Minuten einreduzieren lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

    1. Braten mit Soße servieren.

    Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie819 kcal37 %
    Kohlenhydrate17.2 g6 %
    Fett64.5 g86 %
    Eiweiß39.9 g73 %
    Vitamin E5.9 mg49 %
    Vitamin B11.5 mg125 %
    Niacin17 mg131 %
    Zink4.1 mg48 %

    Tipp

    Als Beilage passen Kartoffeln oder Kroketten und ein winterlicher Feldsalat.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.