• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Senfgurken selber machen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
5 Bewertungen
Gesamtzeit2:30 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Portionen
6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Schraubgläser

Zubereitung

    • 2 kg Gurken (Schmor- oder Salatgurken)
    • 1 EL Salz

    Die Gurken schälen, von den Enden befreien, längs halbieren und entkernen. In dicke Scheiben schneiden. Mit dem Salz bestreuen, vermischen und 2 Stunden ziehen lassen.

    • Schraubgläser
    • 1 Zwiebel
    • 3 Dillstängel (frisch)

    Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Dill waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Beides gleichmäßig auf die sterilisierten Twist-off-Gläser verteilen.

    • 400 ml Weißweinessig
    • 150 g Zucker
    • 1 EL Senfkörner
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 TL Pfefferkörner (schwarz)
    • 1 TL Koriandersamen

    Den Weißweinessig mit 500 ml Wasser, Zucker und den Gewürzen aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Gurkenstücke in die vorbereiteten Gläser schichten.

  1. Den heißen Sud bis unter den Glasrand über die Gurken gießen und die Gläser sofort verschließen. Vor dem Verzehr mindestens 2 Wochen kühl und dunkel gelagert ziehen lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie152 kcal7 %
Kohlenhydrate32.7 g11 %
Fett0.58 g1 %
Eiweiß1.96 g4 %
Vitamin A159 μg20 %
Vitamin C20.5 mg21 %
Pantothensäure0.6 mg10 %

Tipp

 Auf diese Weise eingemacht bleiben die Gurken relativ fest. Wer sie gern weicher mag, kocht die Gurkenstücke einfach 5 Minuten in dem Sud mit, bevor sie in die Gläser gefüllt werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.