• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schwarzer Risotto mit Ofengemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    0 Bewertungen
    Gesamtzeit1 Stunde
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Käsereibe
    • Backpapier

    Zubereitung

      • Käsereibe
      • 50 g Parmesan

      Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Parmesan fein reiben.

      • 800 ml Geflügelbrühe
      • 2 Zwiebeln
      • 2 EL Olivenöl
      • 150 g Schwarzer Reis (Venere-Reis)
      • 50 g Weißwein, trocken

      Für das Risotto Brühe aufkochen. Zwiebeln fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Schwarzen Reis zugeben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. So viel heiße Brühe angießen, dass der Reis knapp bedeckt ist. Risotto offen bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten leise köcheln lassen, dabei nach und nach Fond zugießen und gelegentlich umrühren.

      • Backpapier
      • 1 Fenchelknolle
      • 250 g kleine Bundmöhren
      • 150 g Kirschtomaten
      • 3 EL Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer

      Für das Ofengemüse Fenchel vierteln, Strunk abschneiden und Fenchel in Spalten schneiden. Möhren schälen, dickere halbieren und mit Fenchel und Kirschtomaten auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit 3 EL Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

      • 50 g Risotto-Reis

      Risotto-Reis zum Venere Reis geben und Risotto unter Rühren in 20 Minuten fertig garen, dabei gelegentlich restlichen Fond zugießen.

      • 2 EL Olivenöl
      • 4 Lachsfilets (à 150 g; ohne Haut, ohne Gräten)
      • Salz
      • 6 Stiel(e) Estragon

      Währenddessen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachsfilets darin auf der Hautseite bei schwacher bis mittlerer Hitze goldbraun braten. Herdplatte ausschalten. Lachs mit Salz würzen, wenden und in der Pfanne auf ausgeschalteter Herdplatte garziehen lassen. Estragonblätter abzupfen und fein schneiden.

      • 50 g Butter
      • Salz
      • Pfeffer
      • 0.5 TL Fenchelsaat

      Fertig gegarten Risotto vom Herd nehmen, Butter und Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Ofengemüse und Lachs auf Tellern anrichten. Mit Estragon und Fenchelsaat bestreuen und zügig servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie815 kcal37 %
    Kohlenhydrate53.4 g18 %
    Fett44.3 g59 %
    Eiweiß52.6 g96 %
    Jod118.5 μg79 %
    Ballaststoffe7.6 g25 %
    Vitamin E5.1 mg43 %
    Folat103 µg26 %

    Tipp

    Serviere Risotto immer so schnell wie möglich. Wird er länger warm gehalten, quillt der Reis nach und verliert seine Bissfestigkeit. Und der Risotto wird klebrig-dick statt cremig-fließend.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.