• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Pizza-Zupfbrot

8 Bewertungen
Pizza-Zupfbrot

Gesamtzeit3 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g weiche Butter
    • 50 g TK-Kräutermischung
    • Salz
    • Pfeffer

    Butter und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Wuerfel Hefe
    • 1 EL Zucker
    • 500 g REWE Bio Dinkelmehl
    • Salz
    • 3 EL Olivenöl

    Für den Hefeteig Hefe zerbröseln, mit Zucker in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und 1 TL Salz mischen. Hefe-Mischung und Öl zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    Zutaten
    • 250 g REWE Bio Mozzarella
    • 140 g REWE Bio Salami

    Mozzarella klein würfeln. Teig nochmals durchkneten und zu einem Quadrat (ca. 50 cm x 50 cm) ausrollen. Mit Kräuterbutter bestreichen, Mozzarella darüber streuen, mit Salami belegen. Teigquadrat in 6 Streifen schneiden und ziehharmonikaartig falten. 

  • Du brauchst
    • Kastenform
    Zutaten
    • Fett für die Form

    Eine Kastenform gut fetten und senkrecht hinstellen. Teigpäckchen nacheinander in die Form schichten. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Zupfbrot ca. 35 Minuten backen.

  • Fertiges Brot ca. 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann nach Belieben stürzen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 4/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie225 kcal10 %
Kohlenhydrate20.5 g7 %
Fett13 g17 %
Eiweiß7.5 g14 %
Vitamin B20.2 mg17 %
Niacin2.9 mg22 %
Folat100 µg25 %
Calcium59 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Kräuterbutter für das Pizza-Zupfbrot kannst du beliebig variieren. Probiere doch auch mal eine Butter mit Paprikapulver, Knoblauch und getrockneten Tomaten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion