• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Salat mit gegrillten Zucchini und Lachs

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
10
4,5/5
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Grill

Zubereitung

    • 4 Lachsfilets
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Schote(n) Chili
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Lachsfilets waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein hacken, Chili waschen, entkernen und fein hacken. Knoblauch und Chili mit 2 EL Olivenöl verrühren, mit Salz sowie Pfeffer würzen und den Lachs darin 30 Minuten marinieren.

    • Grill
    • 3 große Zucchini
    • 4 EL Olivenöl
    • 0.5 Ciabatta

    Zucchini waschen und längs in Scheiben schneiden. Mit Sonnenblumenöl einpinseln und entweder auf den Grill legen oder in einer Grillpfanne in Öl von beiden Seiten grillen. Brot in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Grill oder in der Pfanne rösten.

  1. Lachs etwas abtupfen und in der Grillpfanne von beiden Seiten gut 4 Minuten grillen.

    • 250 g gelbe und rote Cocktailtomaten

    Tomaten waschen und halbieren.

    • 3 EL Olivenöl
    • 30 ml heller Balsamicoessig
    • 1 EL Honig
    • 1 TL Senf
    • 1 Zitrone

    Für das Dressing restliches Olivenöl, Essig, Honig, Senf, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut verrühren.

    • 40 g Feta

    Zucchini und Tomaten mit dem gerösteten Ciabatta und dem Lachs auf einem Teller anrichten. Feta in Stücke zerbröseln und zusammen mit dem Dressing darüber verteilen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie586 kcal27 %
Eiweiß33.6 g61 %
Fett35.2 g47 %
Kohlenhydrate35 g12 %
Ballaststoffe3.7 g12 %
Folat120 µg30 %
Calcium80.7 mg8 %
Vitamin B124.9 μg196 %

Tipp

Auch den Lachs kannst du bei schönem Wetter auf dem Grill statt in der Pfanne zubereiten. Er sollte allerdings nicht direkt auf den heißen Rost gelegt werden, da er daran schnell kleben bleibt. Verwende darum Grillschalen, Grillkörbe oder spezielle Holzbretter (sogenannte Planks) zum Garen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Mediterran gefüllte Kartoffeln/Kumpir
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
1h 15min
Einfach
Zitronen-Linguine mit Spargel
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
30min
Einfach
Rhabarber-Crumble
  • Vegetarisch
1h 5min
Einfach
Bunte Hähnchen-Reis-Pfanne
  • Laktosefrei
45min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Thunfisch-Nudel-Auflauf
1 Zutat im Angebot
Lachs mit Gemüsepfanne
1 Zutat im Angebot
  • Low Carb
35min
Einfach
One-Pot-Pasta
1 Zutat im Angebot
    25min
    Einfach