• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rotkohlpüree zu Gans & Salzkartoffeln

12 Bewertungen
Rotkohlpüree zu Gans & Salzkartoffeln

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Bräter
  • Sparschäler
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Backofen auf 160 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Bräter
    Zutaten
    • 4 Gänsekeulen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 ml Hühnerbrühe (glutenfrei)
    • 1 TL Speisestärke (glutenfrei)

    Gänsekeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Haut nach oben in einen Bräter legen, heiße Hühnerbrühe angießen und offen für ca. 1,5 Stunden braten. Dann auf ein Backblech legen und ca. 3 Minuten bei 200 °C unter dem Backofengrill grillen, bis die Haut knusprig braun ist. Für die Soße Fett von der Flüssigkeit im Bräter abschöpfen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, zur Flüssigkeit geben und binden.

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 800 g Rotkohl
    • 1 Apfel
    • 1 Zwiebel
    • 1 Stück Ingwer (1 cm)

    In der Zwischenzeit Rotkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und den Ingwer schälen und fein hacken.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 TL Zucker
    • 300 ml Gemüsebrühe (glutenfrei)
    • 1 EL Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer

    1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Ingwer anschwitzen. Rotkohl, Apfel und Zucker zufügen und kurz mitgaren. Mit Gemüsebrühe und Essig aufgießen und ca. 30 Minuten garen, bis der Rotkohl weich ist. Fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 700 g Kartoffeln
    • Salz

    Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser gar kochen.

  • Kartoffeln mit den Gänsekeulen, der Soße und dem Rotkohlpüree zusammen anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie697 kcal32 %
Eiweiß35.7 g65 %
Fett39.7 g53 %
Kohlenhydrate52.7 g18 %
Vitamin C153.7 mg154 %
Niacin23.4 mg180 %
Folat108.3 µg27 %
Kalium2083.5 mg104 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Rötliche Nuancen bis blau-violett: Rotkohl kann ganz unterschiedliche Farben haben. Die Farbe hängt vom pH-Wert des Bodens ab und hat keinen Einfluss auf den Geschmack.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion