rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/lammfilet-pistazienkruste-herzoginkartoffeln/
Lammfilet mit Pistazienkruste & Herzoginkartoffeln

Lammfilet mit Pistazienkruste & Herzoginkartoffeln

Gesamt: 60 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(5)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Lammfilet mit Pistazienkruste & Herzoginkartoffeln

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln abgießen und etwas ausdampfen lassen. Noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der Hälfte der Butter vermengen. Sobald die Masse lauwarm ist 3 Eigelb unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Masse in einen Spritzbeutel füllen und Rosetten auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Das übrige Eigelb mit der Milch verrühren und die Herzoginkartoffeln vorsichtig damit bestreichen.

  2. Den Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. In einer Pfanne die übrige Butter schmelzen. Das Lamm von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Das Fett jedoch nicht weggießen. Die Petersilie und die Pistazien fein hacken und mit dem Paniermehl vermischen. Die Filets mit Senf bestreichen und in der Panade wälzen. Anschließend auf einem mit Backpapier belegten Blech ca. 20 Minuten im Backofen garen. Für die Soße die Pfanne mit dem Fett erneut erhitzen. Wein, Fond und Konfitüre unterrühren und mit einem Rosmarinzweig für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Das Lamm aus dem Ofen nehmen und mit Alufolie bedeckt ruhen lassen. Währenddessen die Herzoginkartoffeln in etwa 10 Minuten im Ofen goldbraun backen. Das Fleisch mit der Soße und den Kartoffeln anrichten und mit etwas Rosmarin garnieren.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Zu diesem Gericht passen sehr gut Speckbohnen. Hierfür geben Sie pro Person 100 g grüne Bohnen für 3 Minuten in kochendes Wasser und schrecken diese anschließend in Eiswasser ab. Wickeln Sie die Bohnen in Speckstreifen und braten Sie diese in Butter an.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der Showküche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    961kcal
  • Eiweiß
    55g
  • Fett
    50g
  • Kohlenhydrate
    69g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    603,0μg
  • Eisen
    9,7mg
  • Zink
    9,1mg
  • Magnesium
    152,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • 4 Eigelb
  • Salz
  • Muskat
  • 2 EL Milch
  • 600 g Lammfilet
  • 2 Bund Petersilie
  • 60 g Pistazien
  • 50 g Paniermehl
  • 3 EL Senf
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 200 ml Lammfond
  • 5 EL Kirschkonfitüre
  • 3 Rosmarinzweige
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen