REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Poké Bowl mit Thunfisch & Avocado

Poké Bowl mit Thunfisch & Avocado

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 70 ml Sojasoße
    • 2 EL Reisessig
    • 1 EL Sesamöl
    • 2 TL Reiswein
    • 0.25 TL scharfe Chilisoße

    Sojasoße, Reisessig, Sesamöl, Reiswein und Chilisoße verquirlen.

  • Zutaten
    • 800 g Sushi Reis
    • 350 g roher Thunfisch in Sushi-Qualität
    • 1 Gurke
    • 2 Karotten
    • 80 g Chinakohl
    • 1 Avocado
    • 0.5 Limette
    • Sesam

    Sushi Reis nach Packungsanleitung garen. Thunfisch, Gurke und Karotten in mundgerechte Stücke würfeln, Chinakohl in feine Streifen schneiden, Avocado entkernen, würfeln und sofort mit etwas Limettensaft beträufeln. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten.

  • Den gekochten Reis auf vier Schalen verteilen. Den Thunfisch mit 2 EL von der fertigen Soße vermengen, dann in einer “Ecke” auf den Reis geben. In den anderen “Ecken” Gurke, Karotte, Chinakohl und Avocado anrichten, mit geröstetem Sesam bestreuen. Dressing dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1085 kcal49 %
Eiweiß37.9 g69 %
Fett27 g36 %
Kohlenhydrate175 g58 %
Ballaststoffe10.2 g34 %
Calcium122 mg12 %
Eisen4.3 mg31 %
Magnesium161 mg43 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Poké Bowls kommen ursprünglich aus Hawaii und haben von dort aus seit einiger Zeit ihren Siegeszug bis zu uns angetreten. Statt Thunfisch schmeckt in dieser Bowl auch Lachs sehr gut.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen