rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/poke-bowl-mit-thunfisch-und-avocado/
Poké Bowl mit Thunfisch & Avocado

Poké Bowl mit Thunfisch & Avocado

Gesamt: 25 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Poké Bowl mit Thunfisch & Avocado

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sojasoße, Reisessig, Sesamöl, Reiswein und Chilisoße verquirlen.

  2. Sushi Reis nach Packungsanleitung garen. Thunfisch, Gurke und Karotte in mundgerechte Stücke würfeln, Chinakohl in feine Streifen schneiden, Avocado entkernen, würfeln und sofort mit etwas Limettensaft beträufeln. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

  3. Den gekochten Reis auf vier Schalen verteilen. Den Thunfisch mit 2 EL von der fertigen Soße vermengen, dann in einer “Ecke” auf den Reis geben. In den anderen “Ecken” Gurke, Karotte, Chinakohl und Avocado anrichten, mit geröstetem Sesam bestreue. Dip dazu reichen.

Sophie
Sophie

Poké Bowls kommen ursprünglich aus Hawaii und haben von dort aus seit einiger Zeit ihren Siegeszug bis zu uns angetreten. Statt Thunfisch schmeckt in dieser Bowl auch Lachs sehr gut.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    614kcal
  • Eiweiß
    28g
  • Fett
    25g
  • Kohlenhydrate
    69g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1.060,0μg
  • Vitamin C
    17,3mg
  • Magnesium
    118,0mg
  • Calcium
    119,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 70 ml Sojasoße
  • 2 EL Reisessig
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 TL Reiswein
  • 0,25 TL scharfe Chilisoße
  • 800 g Sushi Reis
  • 350 g roher Thunfisch in Sushi-Qualität
  • 1 Gurke
  • 2 Karotten
  • 80 g Chinakohl
  • 1 Avocado
  • 0,50 Limette
  • Sesam
Gespeichert auf der Einkaufsliste