REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spinat-Pizza

Spinat-Pizza

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handrührgerät
    Zutaten
    • 400 g Mehl
    • Salz
    • 0.5 Wuerfel Hefe
    • 0.5 TL Zucker
    • 200 ml Wasser
    • 3 EL Olivenöl

    Mehl mit Salz vermischen. Hefe und Zucker in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen, dann zusammen mit 3 EL Öl unter das Mehl rühren. Alles zu einem glatten Teig kneten und diesen an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

  • Zutaten
    • 750 g Blattspinat
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Spinat putzen und waschen. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 750 g Blattspinat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    1 EL Öl erhitzen und Knoblauch und Spinat anschwitzen, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und Spinat ein wenig ausdrücken.

  • Zutaten
    • 200 ml passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Passierte Tomaten erwärmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Nudelholz

    Teig durchkneten, auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann mit der Tomatensauce bestreichen und mit dem Spinat belegen.

  • Zutaten
    • 1 Mozzarella
    • 100 g Feta

    Mozzarella in Scheiben schneiden. Feta zerbröseln. Beides auf dem Teig verteilen und die Pizza im auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen gut 10 Minuten garen.

  • Zutaten
    • 50 g Pinienkerne

    Aus dem Ofen nehmen und mit den Pinienkernen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie737 kcal34 %
Eiweiß30 g55 %
Fett30.7 g41 %
Kohlenhydrate88 g29 %
Vitamin A1700 μg213 %
Vitamin C105 mg105 %
Calcium419 mg42 %
Eisen9.47 mg68 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Sie können auch TK-Spinat verwenden. Lassen Sie diesen jedoch gut abtropfen, bevor Sie ihn auf der Pizza verteilen, damit der Boden nicht durchweicht.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen