REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Saftige Lammschulter mit Bohnen und Gnocchi

Saftige Lammschulter mit Bohnen und Gnocchi

Gesamtzeit3:20 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitSchwer
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Bräter

    Lammschulter abspülen, trocken reiben und mit neutralem Öl von beiden Seiten in einem Bräter oder einer ofenfesten Pfanne mit hohem Rand langsam etwa 10 Minuten anbraten.

  • Oregano waschen und trocken schütteln. Karotte und Fenchel waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und halbieren. Angebratene Lammschulter aus dem Bräter nehmen, dafür das Gemüse reingeben und alles goldbraun anbraten.

  • Du brauchst
    • Bräter

    Den Ofen vorheizen (180°C, Ober-/Unterhitze). Tomatenmark, Oregano und geschälte Knoblauchzehen zur Lammschulter geben. Mit Weißwein ablöschen. Die Lammschulter auf das Gemüse setzen und
    400 ml Wasser angießen. Den Bräter abdecken und etwa 2,5 Stunden schmoren.

  • Bohnen putzen und in reichlich Salzwasser blanchieren. Abgießen und kalt abspülen. Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den Bohnen und den Gnocchi in einer Pfanne mit Butter rund 10 Minuten langsam braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Sieb

    Die fertige Lammschulter aus der Sauce nehmen. Die Sauce mit dem Schmorgemüse durch ein Sieb passieren. Den Knochen aus der Lammschulter entfernen und das Fleisch wieder in die Sauce legen. Zitronen waschen und Schale raspeln. Mit etwas Olivenöl auf der Lammschulter verteilen, portionieren und mit den Bohnen und Gnocchi servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie802 kcal36 %
Kohlenhydrate45 g15 %
Eiweiß59 g107 %
Fett35 g47 %
Vitamin A353 μg44 %
Vitamin C51.8 mg52 %
Calcium117 mg12 %
Magnesium107 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen