REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Winterblattsalat mit Hokkaido, Walnuss und Lachs

Winterblattsalat mit Hokkaido, Walnuss und Lachs

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 Radicchio
    • 4 REWE Beste Wahl Romana Salatherzen
    • 2 Chicorée
    • 140 g Hokkaido Kürbis
    • 2 rote Zwiebeln
    • 12 Walnüsse, ganz
    • 2 EL neutrales Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL REWE Bio Vielblütenhonig
    • 3 EL roter Essig
    • 3 Zweig(e) Majoran

    Den Salat putzen, waschen und gut ab tropfen lassen. Den Hokkaido in Spalten schneiden und mit einem Sparschäler dünne Streifen abschälen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe, Kürbisstreifen und Walnusshälften in einer Pfanne mit Öl leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Honig, Essig und gezupfte Majoranzweige zugeben.

  • Zutaten
    • 8 EL Senfsauce Zitrone-Dill
    • 2 EL Olivenöl
    • Zitronensaft
    • 250 g REWE Bio Räucherlachs Salmo salar

    Für das Dressing Senfsauce mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermischen. Salat mit dem Dressing vermengen und zusammen mit dem Kürbisgemüse anrichten. Den Räucherlachs darauf verteilen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie458 kcal21 %
Eiweiß20 g36 %
Fett35.1 g47 %
Kohlenhydrate19.2 g6 %
Vitamin A870 μg109 %
Folat184.9 µg46 %
Vitamin B122.2 μg88 %
Vitamin E11.7 mg98 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen