• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Couscous-Salat mit zartrosa Entenbrust

7 Bewertungen
Couscous-Salat mit zartrosa Entenbrust

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 ml REWE Feine Welt Gemüsefond
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 g REWE Bio Couscous
    • 1 REWE Bio Orange
    • 0.5 rote Paprika
    • 20 g Ingwer

    Den Gemüsefond zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Couscous hineingeben. 10 Minuten quellen lassen. Die Orange schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt wird, danach die Schale der Orange fein schneiden. Die Paprika würfeln und den Ingwer fein hacken. 

  • Zutaten
    • Zimt
    • 2 EL Apfelessig

    Orangenschale, Paprika und Ingwer zum Couscous geben und mit Zimt und Apfelessig abschmecken. Mit einem Messer die Orange filetieren und den Saft aus der restlichen Orange in den Couscous ausdrücken. 

  • Zutaten
    • 1 Entenbrust mit Haut
    • 2 EL neutrales Öl
    • 8 REWE Feine Welt Datteln im Speckmantel

    Die Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einritzen und in einer Pfanne mit Öl zuerst 5 bis 6 Minuten auf der Fleischseite, dann auf der Hautseite so lange braten, bis sie knusprig ist. Datteln mit in die Pfanne geben und ebenfalls knusprig braten. 

  • Zutaten
    • 4 Feigen
    • 4 Zweig(e) Koriander

    Die Entenbrust aufschneiden und auf dem Couscous-Salat anrichten. Orangenfilets, geviertelte Feigen, die Speckdatteln und gezupften Koriander über dem Salat verteilen. 

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie577 kcal26 %
Kohlenhydrate80 g27 %
Eiweiß20.3 g37 %
Fett21 g28 %
Ballaststoffe9 g30 %
Vitamin C42.5 mg43 %
Magnesium90.7 mg24 %
Eisen4.1 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion