REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kumpir mit Pulled Pork

41 Bewertungen
Kumpir mit Pulled Pork

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Alufolie
    Zutaten
    • 4 grosse Kartoffeln, mehligkochend (ca. 400 g pro Stück)
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 TL Meersalz

    Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Kartoffeln gut waschen, trocknen, mit 2 EL Olivenöl bestreichen und mit Salz einreiben. Dann in Alufolie wickeln und für eine Stunde auf einem Backblech in den Ofen schieben.

  • Zutaten
    • 350 g Pulled Pork
    • 0.25 Kopf Rotkohl 
    • 1 EL Rotweinessig
    • 1 EL Olivenöl
    • 0.5 TL Salz

    Pulled Pork nach Packungsanweisung zubereiten. Rotkohl gründlich waschen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Streifen in einer Schüssel mit Rotweinessig, 1 EL Olivenöl sowie ½ TL Salz vermengen und beiseite stellen.

  • Zutaten
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 12 Cherry Rispentomaten
    • 125 g Rucola

    Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und trocken schleudern.

  • Zutaten
    • 4 EL Butter

    Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und so halbieren, dass sie unten noch zusammenhalten. Mit einer Gabel das Innere etwas auflockern. Pro Kartoffel 1 EL Butter unterkneten und salzen.

  • Zutaten
    • 200 g Tzatziki

    Pulled Pork, Rotkohl, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Rucola auf die Kartoffeln verteilen und mit einem Klecks Tzatziki servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie660 kcal30 %
Eiweiß29.2 g53 %
Fett31.3 g42 %
Kohlenhydrate68.1 g23 %
Folat135 µg34 %
Vitamin B120.8 μg32 %
Ballaststoffe8.7 g29 %
Eisen6.1 mg44 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Vegetarier können anstelle von Pulled Pork auf eine vegetarische Variante auf Basis von Soja oder Jackfruit zurückgreifen. Das schmeckt mindestens genauso gut!

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion